Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

02.10.2018 – 15:58

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Neuried, Dundenheim, L 75 - Aufeinander geschoben, leicht verletzt

Neuried (ots)

Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit dürfte am Dienstagmorgen zu einem Auffahrunfall in der Dundenheimer Straße geführt haben. Ein 37 Jahre alter Sattelzug-Fahrer fuhr kurz nach 9 Uhr unweit des Rathauses einem verkehrsbedingt abbremsenden VW auf und schob den Kleinwagen auf einen davor befindlichen Fiat. Die 76 Jahre alte Lenkerin des VW trug hierbei leichte Verletzungen davon. Der Gesamtschaden dürfte sich auf etwa 10.000 Euro belaufen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg