PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

06.05.2019 – 15:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Ergänzung zu Wohnungsbrand am 29.04.2019 in Remseck-Hochberg

Ludwigsburg (ots)

Nachdem eine 55-jährige Frau am Abend des 29.04.2019 bei einem Wohnungsbrand in der Affalterbacher Straße in Remseck-Hochberg ums Leben kam (wir berichteten am 30.04.2019) geben Staatsanwaltschaft und Polizei weitere Ermittlungsergebnisse bekannt: Ermittlungen der Kriminalpolizei Ludwigsburg, unterstützt durch Sachverständige des Kriminaltechnischen Instituts des Landeskriminalamts Baden-Württemberg, haben ergeben, dass sich der Brand im Wohnzimmer der Wohnung und dort mutmaßlich in einem Aschenbecher entwickelte und sich von dort sehr schnell ausbreitete. Eine technische Brandursache wird unterdessen ausgeschlossen. Eine auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart durchgeführte Obduktion des Brandopfers ergab zudem, dass die 55-Jährige zweifelsfrei durch das Brandgeschehen zu Tode kam. Insofern gehen die Ermittler von einer fahrlässigen Brandstiftung durch die Bewohner aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg