Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

01.03.2019 – 09:35

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sersheim: Einbruch in Wohnhaus; Vaihingen an der Enz: Einbruch in Imbiss

Ludwigsburg (ots)

Sersheim: Einbruch in Wohnhaus

Ein bislang unbekannter Täter schlug am Donnerstagabend im Dürer-Ring in Sersheim zu. Zwischen 18.15 Uhr und 21.30 Uhr machte sich ein Einbrecher an ein Wohnhaus heran und schlug eine Balkontür am Gebäude ein. So konnte er sich Zutritt ins Innere verschaffen. Der Unbekannte durchsuchte alle Stockwerke des Hauses und stahl Schmuck in vierstelligem Wert. Er hinterließ einen Sachschaden, der auf etwa 300 Euro geschätzt wurde. Der Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich zu melden.

Vaihingen an der Enz-Enzweihingen: Einbruch in Imbiss

Mit brachialer Gewalt gingen noch unbekannte Täter vor, die zwischen Mittwoch 13.00 Uhr und Donnerstag 11.30 Uhr in eine Imbiss-Gaststätte in der Erich-Blum-Straße in Enzweihingen einbrachen. Um in die Gaststätte zu gelangen, rissen sie das Schutzgitter, das vor einem Fenster angebracht war, teilweise aus den Verankerungen und bogen es dann nach oben. Anschließend schlugen sie die Fensterscheibe ein und kletterten ins Innere. Aus dem Schankraum stahlen die Einbrecher vier Liter-Flaschen eines Erfrischungsgetränks sowie zwei ältere Laptops. Der Gesamtwert des Diebesguts beläuft sich auf etwas mehr als 100 Euro. Der angerichtete Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung