Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

18.02.2019 – 15:05

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Holzgerlingen: Schaufenstereinbruch; Gäufelden-Nebringen: Firmeneinbruch

Ludwigsburg (ots)

Holzgerlingen: Schaufenstereinbruch

Bislang unbekannte Täter haben am frühen Montagmorgen gegen 02:30 Uhr mit einem Gullideckel die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts in der Tübinger Straße eingeworfen und aus der Auslage mehrere Uhren und Schmuckstücke entwendet. Im Anschluss flüchteten sie zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Fahndungsmaßnahmen der Polizei, in die auch ein Hubschrauber eingebunden war, führten bislang nicht zum Erfolg. Der Wert des Diebesgutes steht derzeit noch nicht fest. Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeidirektion Böblingen, Tel. 07031/13-00, zu melden.

Gäufelden-Nebringen: Firmeneinbruch

Unbekannte Täter haben sich an frühen Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr Zugang zu einem Betriebsgelände in der Raiffeisenstraße in Nebringen verschafft, mit einem mitgebrachten Hammer die Verglasung eines Tores eingeschlagen und das Tor anschließend geöffnet. Aus dem dortigen Bereich entwendeten sie vermutlich mehrere Pakete von noch unbekanntem Wert. Den zur Tatausführung verwendeten Hammer ließen die Einbrecher am Tatort zurück. Er wurde von der Polizei sichergestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Gäu, Tel. 07032/95491-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung