Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

03.02.2019 – 10:01

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl aus Firma in Deckenpfronn,; Raub auf Tankstelle Steinenbronn; Sachbeschädigung in Leonberg

Ludwigsburg (ots)

Deckenpfronn: Einbruchsdiebstahl aus Firma

Im Tatzeitraum von Freitagabend bis Samstagmorgen drangen unbekannte Täter in das Gelände eines Naturbaustoffhändlers im Industriegebiet in Deckenpfronn ein und entwendeten knapp eine halbe Tonne Buntmetall. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum, verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Industriegebiet Deckenpfronn wahrgenommen haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Herrenberg (Tel. 07032-27080) oder jeden anderen Polizeidienststelle zu melden.

Steinenbronn: Überfall auf AGIP-Tankstelle

Am Samstag gegen 22:55 Uhr, kurz vor Betriebsschluss, betrat eine männliche Person die AGIP-Tankstelle in Steinenbronn und forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der maskierte Täter erbeutete hierbei Bargeld im unteren vierstelligen Bereich, sowie mehrere Stangen Zigaretten. Laut Zeugenaussagen flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Aldi. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 1,80 m groß. Er sprach bei der Tatausführung mit einem osteuropäischen Akzent und war bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover, einer grauen Hose, weißen Socken, Sneakers sowie Camouflage-Handschuhen. Die sofort veranlassten Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang negativ. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion Böblingen unter der Telefonnummer 07152/605-0 in Verbindung zu setzen.

Leonberg: Luft aus Reifen gelassen

Unbekannte Täter machten sich am Freitag zwischen 10.00 und 16.30 Uhr in der Bahnhofstraße an einem parkenden Opel Corsa zu schaffen und ließen die Luft aus drei Reifen entweichen. Im Januar wurde am selben Auto bereits vier Reifen aufgeschlitzt und eine klebrige Flüssigkeit in das Schloss der Fahrertür gefüllt. Zeugen zu den Vorfällen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Leonberg unter der Telefonnummer 07152/6050 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell