Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

14.11.2018 – 15:38

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Möglingen, Sachbeschädigung in Bönnigheim

Ludwigsburg (ots)

Möglingen: Einbruch in Lokal

Ein Einbrecher suchte zwischen Dienstag 23.30 Uhr und Mittwoch 02.10 Uhr ein Lokal in der Straße 'Rathausplatz' in Möglingen heim. Der Täter hebelte die Eingangstür auf, um in die Gasträume zu gelangen. Dort öffnete er gewaltsam einen Geldspielautomaten und entwendete daraus zwei Geldkassetten. Die Höhe des enthaltenen Bargelds ist nicht bekannt. Ein erster Tatverdacht richtete sich gegen einen Mann, der ein helles Oberteil getragen und einen Bart gehabt haben soll. Eine eingeleitete polizeiliche Fahndung jedoch nicht zu einem Ergebnis. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Möglingen, Tel. 07141/481291, in Verbindung zu setzen.

Bönnigheim: Glasscheibe beschädigt

Einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro richtete ein Vandale an, der am Montag gegen 22.30 Uhr eine Glasscheibe beschädigte. Der Täter schlug vermutlich mutwillig gegen die Drahtglasscheibe neben der Hauseingangstür eines Gebäudes in der Karlstraße in Bönnigheim, so dass diese zersprang. Der Polizeiposten Bönnigheim, Tel. 07143/22414, bittet um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg