Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

26.10.2018 – 18:49

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Tag des Einbruchschutzes - Startschuss am 28. Oktober im Blühenden Barock in Ludwigsburg

Ein Dokument

Ludwigsburg (ots)

Für 13:00 Uhr hat der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl am kommenden Sonntag seinen Besuch im Blühenden Barock angekündigt.

Dort findet vor historischer Kulisse im Südgarten des Residenzschlosses Ludwigsburg der "Tag des Einbruchschutzes" des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter dem Motto "Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit" statt. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr bieten Sicherheitsexperten der Polizei mit dem neuen Informationsfahrzeug des Landeskriminalamts Baden-Württemberg interessierten Besuchern die Möglichkeit, sich im Gespräch und anhand der Ausstellungsexponate ausführlich zum Thema Wohnungseinbruch und den verschiedenen Sicherungsmöglichkeiten zu informieren. Ergänzt wird das Angebot erstmalig mit Ausstellungsständen zertifizierter Fachhandwerker für Sicherungstechnik, einem Info-Stand der Kriminalpolizei und einem Stand der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie des "Blühenden Barock" mit einem separaten Imbissstand innerhalb dieser kleinen "Sicherheitsmesse".

Um die Besucher auch aktiv in das Thema einzubeziehen, spielen und improvisieren Yasmin Röckel und Allan Mathiasch Theaterszenen rund um das Thema Wohnungseinbruch (12:30 bis 15:00 Uhr). Für individuelle Beratungen stehen außerdem weitere polizeiliche Fachberaterinnen und Fachberater in der "Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle" des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, nur wenige Meter entfernt in der Mömpelgardstraße 24, zur Verfügung.

Die Besucher beim Tag des Einbruchsschutzes haben darüber hinaus die Möglichkeit, an einem Quiz rund um das Thema Wohnungseinbruch teilzunehmen. Zu gewinnen sind Familien-Freikarten für das Blühende Barock und das Residenzschloss, eine Schlossführung für bis zu 30 Personen und ein Erlebnistag bei der Polizei!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell