Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Schlägerei am Akademiehof

Ludwigsburg (ots) - Ein 25 Jahre alter Mann musste am Donnerstag nach einer Schlägerei am Akademiehof in Ludwigsburg vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 22.00 Uhr kam es zunächst zu Streitigkeiten zwischen einem 18-Jährigen und einem weiteren 25 Jahre alten Mann. Der Jüngere verhielt sich wohl aggressiv und trat gegen den Wohnwagen des Älteren, worauf er angehalten wurde, dies zu unterlassen. Im Zuge dessen kam es wohl zu einer Rangelei zwischen dem 18- und dem 25-jährigen Wohnwagen-Besitzer. Als weitere, umstehende Personen den 25-Jährigen attackierten, griff der gleichaltrige Mann ein. Vermutlich schlug ihm im weiteren Verlauf ein 17-jähriger Jugendlicher ins Gesicht und verletzte den 25-Jährigen, so dass dieser in ein Krankenhaus kam. Der Wohnwagen-Besitzer erlitt leichte Verletzungen. Beide Tatverdächtige waren vermutlich alkoholisiert. Sie wurden zum Polizeirevier Ludwigsburg gebracht. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 18-Jährige auf freien Fuß entlassen. Der 17 Jahre alte Jugendliche wurde an Erziehungsberechtigte übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: