Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

07.05.2018 – 10:10

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Erdmannhausen; Verkehrsunfall auf der BAB 81 - Gemarkung Korntal-Münchingen; Sachbeschädigung in Ludwigsburg; Verkehrsunfall in Ludwigsburg und Tamm

Ludwigsburg (ots)

Erdmannhausen: Verkehrsunfallflucht

Einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem Ford, der zwischen Freitag 19:00 Uhr und Sonntag 13:30 Uhr in der Ostlandstraße in Erdmannhausen am Fahrbahnrand abgestellt war. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte der Unbekannte den Ford und suchte daraufhin das Weite. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Marbach, Tel. 07144/900-0.

BAB 81 / Korntal-Münchingen: Unfall nach Sekundenschlaf

Vermutlich war ein Sekundenschlaf ursächlich für einen Unfall, der sich am Montag gegen 02:15 Uhr auf der BAB 81 zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Zuffenhausen und Stuttgart-Feuerbach ereignete. Ein 32 Jahre alter Opel-Lenker war von Heilbronn kommend in Richtung Stuttgart auf dem rechten von insgesamt drei Fahrstreifen unterwegs, als er vermutlich einnickte. In der Folge fuhr er seinen 48-jährigen Vordermann auf, der am Steuer eines Sattelzuges saß. Der Opel war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 17.500 Euro.

Ludwigsburg-Eglosheim: Pkw beschädigt

Ein bislang unbekannter Täter machte sich zwischen Samstag 20:30 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr an einem Renault zu schaffen, der in der Monreposstraße in Ludwigsburg-Eglosheim in einer Garageneinfahrt abgestellt war. Der Unbekannte zerstach am Fahrzeug alle vier Reifen und zerkratzte sämtliche Scheiben, wodurch ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro entstand. In dem betreffenden Tatzeitraum konnte eine Zeugin eine bislang unbekannte Person beobachten, die sich gegen 23:00 Uhr im Bereich des Tatortes aufgehalten hatte. Bei ihm soll es sich um einen Mann mit kurzen, dunklen Haaren handeln, der etwa 180 cm groß ist. Er war schwarz gekleidet und trug einen Rucksack mit sich. Inwiefern die Person im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung steht, ist derzeit nicht bekannt. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, sucht nach weiteren Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Ludwigsburg: Vorfahrt missachtet - Radfahrer leicht verletzt

Leicht verletzt musste am Sonntag ein 39-Jähriger vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er gegen 18:40 Uhr in Ludwigsburg in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde. Der 39-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Oststadt unterwegs, als er im Kreuzungsbereich zur Jägerhofallee mit einem VW zusammenstieß. Der 20 Jahre alte Fahrer befuhr mit seinem VW die Jägerhofallee in Richtung der Friedrichstraße und hatte den bevorrechtigten Radfahrer mutmaßlich übersehen. Der 39-Jährige prallte zunächst gegen die Motorhaube sowie gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeugs und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Tamm: Motorradfahrer und Sozius nach Unfall leicht verletzt

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von 1.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 15:35 Uhr auf der Landesstraße 1110 ereignete. Ein 55 Jahre alter Motorradfahrer war zusammen mit einer 52-jährigen Mitfahrerin von Bietigheim-Bissingen in Richtung Tamm unterwegs. Auf Höhe einer Gaststätte fuhr er in einer Linkskurve vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers geradeaus über eine Verkehrsinsel und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Nachdem Fahrer und Mitfahrerin in der Folge auf den Asphalt gestürzt sind, musste die 52-jährige Soziusfahrerin vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kawasaki war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg