PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

07.05.2020 – 14:13

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Steißlingen) Beim Fahrstreifenwechsel ein nachfolgendes Auto übersehen (07.05.2020)

Steißlingen, Lkrs. KNSteißlingen, Lkrs. KN (ots)

Zu einem Unfall beim Fahrstreifenwechsel und einem dabei entstandenen Sachschaden an zwei beteiligten Autos ist es am heutigen Donnerstagmorgen gegen 09.30 Uhr auf der B 33, kurz nach der Auffahrt in Fahrtrichtung Konstanz gekommen. Eine 34-jährige Fahrerin eines Peugeot fuhr hinter einem Lkw und drei weiteren Fahrzeugen die Auffahrt zur Bundesstraße und wechselte vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen. Ein vorausfahrender Pkw bremste unmittelbar danach ab, weshalb die 34-Jährige auf die linke Fahrspur lenkte. Hierbei querte sie eine durchgezogene Leitlinie und übersah den bereits auf der linken Spur befindlichen BMW eines 58-jährigen Mannes. Bei der anschließenden Kollision wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge blieben nachdem Unfall weiterhin fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell