Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

16.01.2020 – 12:33

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Gailingen am Hochrhein) Telefonleitungen durchtrennt 10.01.2020-12.01.2020 und 14.01.2020-15.01.2020

Gailingen am Hochrhein (ots)

Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Wochenende und in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mehrere Hausanschlüsse von Telefon-/Internet-/TV-Leitungen mit einem scharfen Werkzeug durchtrennt. Nach bisherigen Erkenntnissen waren hiervon Wohnhäuser in der Hauptstraße, Dörflinger Straße und Ramsener Straße betroffen. Die Höhe des Gesamtsachschadens kann bislang nicht beziffert werden. Personen, die am vergangenen Wochenende Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Gottmadingen, Tel. 07731/1437-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz