Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

28.01.2019 – 17:45

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Bodenseekreis

Konstanz (ots)

Markdorf

Wohnmobil prallt gegen Baum

Nahezu frontal ist am Montagmorgen gegen 11.45 Uhr ein Wohnmobil kurz vor dem Ortsbeginn von Leimbach gegen einen Baum geprallt. Der 80-jährige Fahrer befuhr hinter einem Sattelzug in einer Fahrzeugkolonne die B33 in Richtung Ravensburg, geriet dabei aus noch unklarer Ursache immer weiter nach links auf die Gegenfahrbahn und auf den seitlichen Grünstreifen, wo das Fahrzeug schließlich gegen den massiven Baum stieß. Der Fahrer und seine 79-jährige Beifahrerin, die sich während des Aufpralls im hinteren Fahrzeugteil befunden haben dürfte, wurden jeweils schwer verletzt und mussten nach einer notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle in das Krankenhaus eingeliefert werden. Am Wohnmobil dürfte Totalschaden in Höhe von rund 25.000 Euro entstanden sein. Der Verkehr musste an der Unfallstelle einspurig vorbeigeleitet und die Bundesstraße zur Bergung des Fahrzeugs zeitweise voll gesperrt werden, wodurch es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen gekommen ist. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren auch die Feuerwehren von Markdorf und Riedheim im Einsatz.

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz