PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

01.12.2020 – 09:20

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Karlsruhe - Unfallflucht - Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots)

Am Donnerstag, 26.11.2020, ereignete sich auf der Basler-Tor-Straße in Durlach eine Verkehrsunfallflucht, bei der der Unfallverursacher durch einen Zeugen, einen Radfahrer, an der darauffolgenden Kreuzung angehalten wurde.

Der vermeintliche Unfallverursacher streifte gegen 11.30 Uhr beim Vorbeifahren das Fahrzeug der Geschädigten und entfernte sich danach in Richtung Rommelstraße.

Ein zufällig vorbeifahrender Fahrradfahrer beobachtetet den Unfall und konnte den davonfahrenden Unfallverursacher an der Ampel Rommelstraße/Basler-Tor-Straße einholen und auf den Unfall ansprechen. Anschließend fuhr der bislang unbekannte Radfahrer weiter, der Pkw-Fahrer begab sich zur Geschädigten, die die Polizei verständigte. Die beiden Unfallbeteiligten machen unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang. Die Polizei sucht daher den Radfahrer, der das Fahrzeug des vermeintlichen Verursachers angehalten hat, beziehungsweise weitere Zeugen.

Der Radfahrer, oder andere Zeugen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter der Telefonnummer 0721/4907-0 in Verbindung zu setzen.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell