PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

16.12.2019 – 15:31

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe- Reinigungskraft in Schnellimbis überfallen: Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots)

Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Karlsruher Innenstadt zu einem Raubüberfall einer Reinigungskraft in einem Schnellimbis. Dabei erlitt ein 33-Jähriger schwere Kopfverletzungen. Lebensgefahr besteht nicht.

Gegen 00:30 Uhr war der 33-jährige Angestellte in der Erbprinzenstraße gerade dabei seiner Arbeit als Reinigungskraft nachzugehen, als drei männliche Personen den Laden betraten. Sie verlangten die Herausgabe des Ladenschlüssels. Als der Angestellte sich weigerte den Schlüssel herauszugeben schlug einer der Personen dem Mann ins Gesicht. Daraufhin nahmen die Unbekannten den Schlüssel des Geschäfts an sich und flüchteten in unbekannte Richtung. Durch den Schlag ins Gesicht ging die Brille des 33-Jährigen zu Bruch. Des Weiteren erlitt er schwere Verletzungen am Kopf. Der Überfallene beschreibt die drei Täter wie folgt: Täter 1 hatte schwarze Haare und dunkle Augen. Er war etwa 170cm groß und trug einen Bart. Außerdem war er mit einer roten Jacke bekleidet. Täter 2 hatte dunkelbraune Haare und grüne Augen. Er war etwa 180cm groß, kräftig gebaut und trug eine graue Jacke. Täter 3 hatte eine Glatze und grüne Augen. Er war etwa 170cm groß und trug zur Tatzeit ein mehrfarbiges Shirt.

Zeugen, die Angaben zu dem Überfall oder zu den Personen machen können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst, unter der Telefonnummer 0721 6665555, in Verbindung zu setzen.

Linda Kraft, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Karlsruhe
Weitere Storys aus Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe