Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

17.10.2019 – 14:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Auseinandersetzung auf dem Leopoldplatz

Pforzheim (ots)

Am Mittwochabend kam es am Pforzheimer Leopoldplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer jungen Frau und zwei jungen Männern. Dabei kam auch ein Tierabwehrspray zum Einsatz, der genaue Hergang ist jedoch unklar.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei gerieten die Beteiligten gegen 20:30 Uhr zunächst in verbale Streitigkeiten. Diese mündeten schließlich darin, dass die 19-Jährige Tierabwehrspray einsetzte und die zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren die Frau angriffen. Durch das Tierabwehrspray wurde auch ein 14-Jähriger in Mitleidenschaft gezogen, der sich in Begleitung der beiden jungen Männer befand.

Der genaue Ablauf der Auseinandersetzung ist bislang jedoch unklar, da sich die Aussagen der Beteiligten sowie von Zeugen stark unterscheiden. Alle Beteiligten waren nicht alkoholisiert und erlitten durch die Auseinandersetzung leichte Verletzungen. Eine ärztliche Behandlung war vor Ort nicht erforderlich. Die drei jungen Männer erhielten im Anschluss einen Platzverweis.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell