Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

23.05.2019 – 13:31

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Philippsburg - Frau stellte Fahrrad für Verfolgung zur Verfügung

Philippsburg (ots)

Als am Mittwoch gegen 14:45 Uhr, im Bereich des Ausfallwegs in Philippsburg, ein 18-Jähriger einer Personenkontrolle unterzogen werden sollte, rannte dieser von der Polizei davon. Ein Beamter des Polizeireviers Philippsburg nahm die Verfolgung zunächst zu Fuß auf, bis eine zufällig vorbeiradelnde Zeugin dem Polizisten kurzerhand ihr Fahrrad zur weiteren Verfolgung aushändigte. Im Bereich Seifensiederweg / Am Münzturm konnten die schwächelnden Flüchtigen schließlich eingeholt und nach der Hinzuziehung weiterer Kräfte kontrolliert werden.

Im Rucksack des 18-Jährigen wurden etwa 0,8 Gramm Haschisch aufgefunden. Ein ebenfalls zur Verstärkung hinzugezogener Drogenspürhund wurde auf ein umliegendes Zipp-Tütchen mit etwa 2,1 Gramm Marihuana aufmerksam, welches ebenfalls dem 18-Jährigen zugeordnet werden konnte. Der 18-Jährige wurde daraufhin aufs Polizeirevier verbracht.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe