Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

20.05.2019 – 16:48

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Ölbronn-Dürrn - Streifenwagen beim Überholen gefährdet - Polizei sucht Zeugen

Enzkreis (ots)

Eine Streife des Polizeireviers Mühlacker war am Freitagabend gegen 21.50 Uhr auf der Bundesstraße 294 bei Neulingen-Bauschlott, - kurz nach der Einmündung Dürrn - durch einen Überholer des Gegenverkehrs gefährdet worden. Der BMW-Fahrer war aus Richtung Pforzheim kommend in Richtung Bauschlott unterwegs. Kurz nach der Einmündung Dürrn überholt der 33-Jährige mit seinem Gefährt den vor ihm fahrenden Lkw in einer leichten Rechtskurve. Der entgegenkommende Fahrer der Streifenwagenbesatzung wurde dabei zu einer Vollbremsung und zu einem Ausweichmanöver gezwungen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Pkw-Fahrer, die das Geschehen beobachtet haben oder ebenfalls durch den 33-Jährigen überholt wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07041/96930 beim Polizeirevier Mühlacker zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell