Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

16.05.2019 – 13:52

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Polizeibeamte tätlich angegriffen

Pforzheim (ots)

Nach Hinweisen auf häusliche Gewalt wurden in der Nacht zum Donnerstag Polizisten in Pforzheim durch einen 33-Jährigen angegriffen. Durch einen Zeugen auf Hilfeschreie aufmerksam gemacht begab sich um kurz nach 01.00 Uhr eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Pforzheim-Nord zu einem Anwesen in der Zerrennerstraße. Hier waren im zweiten Obergeschoss weibliche Hilferufe auch durch die Polizeibeamten deutlich wahrnehmbar. Beim Versuch die betreffende Wohnungstüre nach erfolglosem Klingeln und Klopfen einzutreten, wurde diese durch den 33-jährigen lediglich in Boxershorts bekleideten Mann geöffnet. Dieser attackierte unvermittelt mit Faustschlägen die Beamten, weshalb sie die Angriffe mit Pfefferspray und dem Einsatzschlagstock abwehrten. Es gelang ihnen den aggressiven Mann festzunehmen. Bei ihm wurden deutliche Anzeichen von Alkohol- bzw. Drogenkonsum festgestellt, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die 23-jährige Lebensgefährtin des vorläufig in Gewahrsam genommenen Mannes wies mehrere Hämatome auf und wurde für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Während die Polizisten unverletzt blieben, trug der 33-Jährige eine blutende Kopfverletzung davon und wurde ebenfalls im Krankenhaus behandelt.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe