Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

11.03.2019 – 10:16

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Remchingen - Einbruch in Einfamilienhaus

Remchingen (ots)

In ein Wohnhaus gewaltsam eingebrochen und Bargeld entwendet wurde am Samstagabend in Remchingen-Wilferdingen.

Im Zeitraum von 18.00 Uhr und 23.45 Uhr gelangten der oder die Täter in den Gartenbereich des Einfamilienhauses im Lukas-Moser Weg, wo im rückwärtigen Bereich des Anwesens ein Fenster aufgehebelt wurde. Im Wohnobjekt wurden sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss Schränke und Schubladen geöffnet und durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld entwendet. Mit ihrer Beute verließen die Täter vermutlich über den Wintergarten wieder das Wohnhaus. Das Pforzheimer Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter 0721/666-5555 oder an das Polizeirevier Neuenbürg unter 07082/7912-0.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung