Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

01.03.2019 – 14:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Knittlingen - Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Calw (ots)

Am Freitagmorgen gegen 08.00 Uhr kam es in einer Firma in Knittlingen zu einem folgenschweren Arbeitsunfall. Auf dem Betriebshof einer in Knittlingen ansässigen Metallverarbeitungsfirma war eine mehrere Tonnen schwere Hebebühne aufgestellt worden. Die Hebebühne sollte angehoben werden, um daran Lackierarbeiten durchführen zu können. Hierzu wurden mehrere Gurte an der Maschine angebracht und diese Gurte an einem Gabelstapler befestigt. Unmittelbar nach dem Anheben löste sich einer der Gurte, während einer der Arbeiter seine Hand unter der Hebebühne hatte. Die tonnenschwere Maschine fiel dem 54-jährigen Mann auf die Hand. Er wurde dadurch schwer verletzt und musste durch den hinzugerufene Rettungshelikopter in ein Klinikum nach Karlsruhe geflogen werden.

Lukas Roth, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung