Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

27.02.2019 – 09:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Neulingen - Verkehrskommissariat Pforzheim sucht Zeugen nach Unfallflucht in Neulingen

Neulingen (ots)

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag auf der Pforzheimer Straße in Neulingen bittet das Verkehrskommissariat Pforzheim um Hinweise zu einem geflüchteten Unfallverursacher.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der bislang unbekannte Autofahrer kurz nach 13:00 Uhr die Weiherstraße in Richtung Pforzheimer Straße. Im dortigen Einmündungsbereich übersieht er die vorfahrtsberechtigte 32-jährige Clio-Fahrerin und kollidiert mit dieser. Der Unfallverursacher setzte indessen seine Fahrt fort, obwohl er am Pkw seiner Kontrahentin einen Schaden von rund 4.000 Euro verursacht hat.

Hinweise zu dem Pkw oder dessen Fahrzeuglenker/-lenkerin nimmt das Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-4100 entgegen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe