Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

14.02.2019 – 14:07

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Ermittlungsergebnis zur Meldung vom 11.02.2019: 55-jähriger Frau die Handtasche geraubt

Karlsruhe (ots)

Bezieht sich auf die Pressemeldung "55-jähriger Frau die Handtasche geraubt" vom 11.02.2019, veröffentlicht um 10:57 Uhr.

Die nachfolgenden Ermittlungen bezüglich des uns gemeldeten Raubes einer Handtasche ergaben, dass die Frau den Raub erfunden hatte. Sie war offenbar unter der Einwirkung von Alkohol unterwegs gewesen, stürzte und verlor hierbei ihre Handtasche.

Zeugen werden daher keine mehr gesucht.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe