Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

06.02.2019 – 12:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Nach Körperverletzung - Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots)

Zu einem Vorfall am Dienstagnachmittag in der Stephanienstraße sucht die Polizei Zeugen. Gegen 14.20 Uhr kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei 54-jährigen und 49-jährigen Autofahrern. Grund hierfür war der Umstand, dass der 49-Jährige seinen Pkw vor der Ausfahrt einer Tiefgarage geparkt hatte. Nach den Angaben des 54-Jährigen soll der 49-jährige Falschparker ihm im Verlauf des Streites ins Gesicht geschlagen haben. Danach sei er mit seinem weißen VW-Caddy davongefahren. Den Schilderungen des 49-Jährigen zufolge, soll ihm der 54-Jährige zuvor einen Schlag gegen die Schulter versetzt haben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz, Telefon 0721/6663311 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung