Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

25.01.2019 – 09:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Pkw kollidiert mit Straßenbahn

Karlsruhe (ots)

Schwere Verletzungen zog sich eine 51 Jahre alte Ford-Fahrerin zu, als sie am Donnerstagabend auf der Rheinstraße Höhe Nuitstraße mit einer Straßenbahn kollidierte.

Nach bisherigen Ermittlungen der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe fuhr die 51-Jährige mit ihrem Auto gegen 18:30 Uhr die Rheinstraße stadteinwärts. In Höhe Nuitstraße wollte sie verbotener Weise nach links abbiegen und kollidierte mit der in gleiche Richtung fahrenden Straßenbahn. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in eine umliegende Klinik gebracht werden. Es entstand Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe