Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-RBK: Leichlingen - vermisste Frau in Weltersbach

Leichlingen (ots) - Seit dem späten Dienstagnachmittag (21.05.2019, ca. 17:15 Uhr) wird die 71jährige Sabine ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

21.01.2019 – 11:04

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Fußgänger von PKW erfasst und leicht verletzt - Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich gegen 03.50 Uhr am "Zündhütle" in Karlsruhe ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Demnach wurde ein 16-jähriger Fußgänger beim Überqueren einer Ampelanlage von einem weißen Pkw erfasst, auf die Motorhaube geschleudert und blieb in der Folge verletzt auf der Fahrbahn liegen. Da zum vermeintlichen Verursacher keine weiteren Erkenntnisse vorliegen, werden mögliche Zeugen bzw. der Unfallbeteiligte selbst gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter der Rufnummer 0721 49070 telefonisch zu melden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe