Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

11.01.2019 – 00:20

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - 84-jähriger Dame die Handtasche geraubt

Karlsruhe (ots)

Opfer eines Handtaschenraubes wurde am Donnerstagabend eine 84 Jahre alte Frau in der Humboldtstraße. Die Dame war gegen 19.40 Uhr mit der Straßenbahn von der Karlsruher Innenstadt zur Straßenbahnhaltestelle Tullastraße unterwegs. Anschließend begab sie sich zu Fuß in die Humboldtstraße, wo ihr von hinten die über die Schulter getragene Handtasche geraubt wurde. Der männliche Täter flüchtete mit der Tasche in unbekannte Richtung. Die Dame wurde bei der Tatausführung nicht verletzt. In der dunklen Handtasche befanden sich ein kleiner Bargeldbetrag und persönliche Gegenstände der Geschädigten. Bei dem Täter soll es sich um eine männliche Person mit nordafrikanischem Aussehen gehandelt haben, zwischen 20 bis 30 Jahre alt, etwa 175 cm groß, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Tel.: 0721/666-5555 zu melden.

Eberhard Schell

Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung