Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

10.12.2018 – 14:53

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA-Enzkreis) Karlsruhe - Enzkreis - Kontrolle des Schwerverkehrs

Karlsruhe (ots)

Im Rahmen der landesweiten Verkehrsüberwachungsaktionen wurden am Sonntag von 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr Kontrollen der Berufskraftfahrer an den Bundesautobahnen A5 und A 8 durchgeführt. Es sollten Drogen- und Alkoholfahrten im Bereich des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs verhindert werden. Schwerpunkt der Kontrollen waren die Tank- und Rastanlagen Bruchsal und Enztal sowie die Rastplätze Höfenschlag und Kreuzlach. Insgesamt wurden 272 Berufskraftfahrer kontrolliert und einem freiwilligen Alcotest unterzogen. Bei 31 Kraftfahrern wurde eine Alkoholisierung festgestellt. Die Weiterfahrt musste 17 Fahrern untersagt werden, da bei ihnen einen Atemalkoholkonzentration von mehr als 0,5 Promille festgestellt worden war. Ein Kraftfahrer, bei dem fast zwei Promille gemessen wurden, verhielt sich aggressiv und uneinsichtig und musste schließlich in Gewahrsam genommen werden. Insgesamt stießen die Kontrollen jedoch auf eine breite Akzeptanz der Trucker. An den Kontrollen waren 25 Beamtinnen und Beamte der Verkehrspolizei Karlsruhe, der Autobahnpolizeireviere Karlsruhe und Pforzheim sowie des Polizeipräsidiums Einsatz beteiligt.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe