Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bruchsal - Auffahrunfall mit anschließender Fahrerflucht

Bruchsal (ots) - Am Donnerstag, gegen 21:40 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter VW-Fahrer auf einen vor ihm befindlichen, verkehrsbedingt zum Stehen gekommenen, Audi auf. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstellte. Das Auto des Unfallverursachers konnte jedoch noch am gleichen Abend ausfindig gemacht werden. Ein 58-Jähriger, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, steht nun in dringendem Tatverdacht das Auto unter dem Einfluss von Alkohol gefahren zu haben. Insgesamt entstand durch den Unfall ein Sachschaden von etwa 1.300 Euro.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: