Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Enzkreis - PKW alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen - Fahrerin schwer verletzt

Wiernsheim/Pinache (ots) - Am Samstag kam gegen 11:00 Uhr eine 24-jährige Pkw-Lenkerin aus bislang ungeklärter Ursache auf der L1125 zwischen Öschelbronn und Pinache von der Fahrbahn ab. Beim Versuch das Fahrzeug abzufangen schleuderte das Fahrzeug in eine Böschung und blieb dort senkrecht stehen. Da die Fahrerin über starke Rückenschmerzen klagte wurde sie vorsorglich von den freiwilligen Feuerwehren Pinache und Wiernsheim herausgeschnitten. Anschließend wurde die Fahrerin mit Verdacht auf schwere Wirbelsäulenverletzungen mittels Rettungshubschrauber nach Ludwigsburg in eine Spezialklinik geflogen. Der Unfallschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde der PKW sichergestellt.

Günther Quernhorst, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: