Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Neulingen - Unfall bei Göbrichen verläuft glimpflich

Neulingen (ots) - Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen verlief am Freitagmorgen glimpflich.

Die 37-jährige Führerin eines Opels war um 06.45 Uhr von der Verbindungsstraße aus Richtung Dürrn kommend in die Kreisstraße 4531 bei Göbrichen eingebogen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 25-jährigen Peugeotfahrerin, sodass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam.

Den ersten Erkenntnissen des Verkehrskommissariats Pforzheim zufolge blieben sowohl die beiden Pkw-Führerinnen, als auch eine weitere Insassin im Opel unverletzt. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand Schaden von insgesamt ca. 5.000,- Euro.

Da die Fahrbahn durch ausgelaufene Betriebsstoffe verschmutzt wurde, musste eine Spezialfirma zur Reinigung angefordert werden.

Frank Weber, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: