Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)A 8 bei Karlsruhe - Sattelzugfahrer fährt gegen Gleitwand und reißt Tank auf - Stau von 23 Kilometer

Karlsruhe (ots) - Offenbar infolge Unachtsamkeit geriet am Donnerstag gegen 13.25 Uhr ein polnischer Sattelzugfahrer auf der Gefällstrecke der Autobahn 8 bei Wolfartsweier in Richtung Karlsruhe zu weit nach rechts auf den Standstreifen. Dabei überfuhr er die mobilen Gleitwände einer Tagesbaustelle und riss sich den Tank auf. Der komplette Inhalt verteilte sich in der Folge auf einer Länge von etwa einem Kilometer über zwei Fahrstreifen hinweg, die bis gegen 18.25 Uhr gesperrt werden mussten. Da nur noch die linke Fahrspur zur Verfügung stand, staute sich der Verkehr über eine Länge von bis zu 23 Kilometer. Die Verkehrslage normalisierte sich erst ab 20 Uhr wieder.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: