Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Radfahrer raubt 87-Jähriger die Handtasche - Kripo sucht Zeugen

Karlsruhe (ots) - Bei einem Handtaschenraub auf dem Fußgängerweg entlang der Schneidemühler Straße in der Karlsruher Waldstadt wurde am Mittwoch gegen 10.45 Uhr einer 87 Jahre alten Frau von einem Radfahrer die Handtasche geraubt. Die Seniorin stürzte anschließend zu Boden und verletzte sich schwer. Neben Gesichtsverletzungen erlitt die Frau weitere Blessuren an der linken Körperseite und möglicherweise einen Bruch des linken Unterarms. Sie kam unter Einsatz eines Rettungsteams in die Notaufnahme eines Krankenhauses.

Der Täter flüchtete anschließend unter Mitnahme der Tasche, in der sich neben Bargeld auch persönliche Papiere und Schlüssel befanden.

Eine Zeugin sah in diesem Zusammenhang einen Radfahrer, etwa 18 Jahre alte, schlank, von heller Hautfarbe mit braunem Haar normaler Länge.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: