Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Auffahrunfall im Baustellenbereich

Ettlingen (ots) - Am Dienstag, gegen 18:15 Uhr, kam es auf der A5, zwischen der Anschlussstelle Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Pkws. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 14.000 Euro. Zwei Pkw-Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Die beteiligten vier Autos waren im Baustellenbereich auf dem linken Fahrstreifen der A5 in südlicher Richtung unterwegs. Verkehrsbedingt musste eine 43-jährige VW-Fahrerin abbremsen. Den beiden nachfolgenden Fahrern, einem 59-jährigem Jaguar-Fahrer und einem 45-jährigem Peugeot-Fahrer, gelang es ebenfalls rechtzeitig zu bremsen. Infolge zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr schließlich ein 22-jähriger VW-Fahrer auf den vor ihm befindlichen Peugeot auf. Durch den Aufprall wurden alle vier Fahrzeuge aufeinander geschoben.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: