Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

10.08.2018 – 10:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Fußgänger von Auto erfasst - Polizei sucht Zeugen

Pforzheim (ots)

Ein 47-jähriger Fußgänger wurde am Donnerstagnachmittag in der Straße Am Waisenhausplatz von einem Auto erfasst. Der Mann wollte gegen 14.50 Uhr auf Höhe Blumenstraße die Fahrbahn überqueren und ging hierzu zwischen den dort im stockenden Verkehr fahrenden Fahrzeugen hindurch. Nachdem er den rechten von zwei Fahrstreifen passiert hatte, wollte er auch den linken Fahrstreifen überqueren. Hierbei achtete er offensichtlich nicht ausreichend auf den dortigen Verkehr, weshalb er von einem in westliche Richtung fahrenden 41-jährigen Opelfahrer erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Glücklicherweise zog sich der 47-Jährige bei dem Unfall keine schwereren Verletzungen zu. Durch hinzugerufene Rettungskräfte wurde jedoch vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden am Fahrzeug beziffer sich auf etwa 3.000 Euro.

Wer den Unfall beobachtet hat, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 07231 164100 beim Verkehrskommissariat Pforzheim.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung