Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

28.05.2018 – 11:23

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ubstadt-Weiher- Diebstahl von Bienenvölkern

Ubstadt-Weiher (ots)

entwendet hatten, kam es nun übers Wochenende zum Diebstahl von Bienenstöcken mit einem geschätzten Gesamtgewicht von circa 50 Kilogramm am verlängerten Kallenberger Weg. Die Bienenstöcke gehören zum Bienenlehrstand des Imkervereins Bruchsal.Vermutlich wurde die Tat von jemandem verübt, der sich mit der Imkerei auskennt. Zeugen, die hier jemanden mit einem Fahrzeug beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Ubstadt-Weiher, Telefon 07253 80260, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung