PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

13.06.2020 – 10:06

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: PP Heilbronn, Stand 09.00 Uhr

Heilbronn (ots)

Stadt- und Landkreis Heilbronn Heilbronn: Bedrohung mit Schusswaffe Am 13.06.2020, gegen 01.40 Uhr, erreichte die Polizei ein Notruf in welchem mitgeteilt wurde, dass mehrere Personen in der Deutschhofstraße von einem Mann mit nacktem Oberkörper mit einer Schusswaffe bedroht wurden. Der Mann konnte schließlich in seiner Wohnung durch eine Streife aufgefunden werden. Er war blutverschmiert. Seine Verletzungen hatte er wohl von einem Streit mit mehreren Perso-nen im Laufe der Nacht. Der 31-jährige hatte zur Tatzeit mehr als 1, 3 Promille. Er gab an, dass er von den Jugendlichen angesprochen wurde als er gegen eine Hauswand urinierte. Er fühl-te sich "blöd angemacht" und dachte, dass es sich wieder um die Personen handeln würde mit welchen er zuvor einen Streit hatte. Aus diesem Grund holte er aus dem Haus eine Waffe. Die Schreckschusswaffe wurde sicher-gestellt. Die Ermittlungen zum genauen Ablauf dauern an.

Main-Tauber-Kreis Weikersheim: Betrunken gefahren, Führerschein weg Am Freitag, 12.06.2020, gegen 23.15 Uhr, fiel einer Streife ein VW Polo in der Bahnhofstraße auf. Der Fahrer hatte das Fernlicht eingeschaltet und fiel durch eine sehr unsichere Fahrwei-se auf. Er brauchte in einem Kreisverkehr mehr als eine Runde um die richtige Abfahrt zu fin-den. Die Fahrbahnbreite reichte für die Fahrt nicht aus, so dass mehrmals auch der Gehweg als Erweiterung der Straße dienen musste. Die Haltezeichen der Streife bemerkte er nicht. Als der Pkw schließlich angehalten wurde bestätigte sich der Verdacht der Beamten. Der Mann musste sich beim Aussteigen an der Fahrzeugtüre festhalten. Ein durchgeführter Atemalko-holtest zeigte, dass der Fahrer mit fast zwei Promille unterwegs war. Der 53-jährige musste ei-ne Blutprobe über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn