Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

01.03.2019 – 17:48

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit einem Beitrag aus dem Landkreis Heilbronn

Heilbronn (ots)

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.03.2019

Landkreis Heilbronn

Meimsheim: Zimmerbrand durch defektes Fernsehgerät Vermutlich ein defektes Fernsehgerät führte am Freitag, gegen 15.00 Uhr, zum Brand in einer Wohnung in der Schmiedgasse. Ein Nachbar sah Flammen aus dem Wohnzimmer schlagen und verständigte die Feuerwehr. Das Wohnzimmer, in dem der Fernseher stand, brannte völlig aus. Die Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindern. Der 34-jährige Bewohner befand sich nicht zu Hause als der Brand ausbrach. Der Schaden wird auf etwa 50.000,-- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell