Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

18.02.2019 – 14:25

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.02.2019 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots)

Igersheim: Woher kamen die Pkw?

Nach einer Pkw-Kollision am Sonntagnachmittag in Igersheim sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise zu den Fahrtwegen der beiden Unfallbeteiligten geben können. Gegen 16.15 Uhr kam es an der Einmündung der Bad Mergentheimer Straße in die Bundesstraße 19 in Richtung Bad Mergentheim zu einer Kollision zwischen dem Opel Adam einer 78-Jährigen und dem Peugeot eines 19-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß standen beide Pkw parallel nebeneinander in Fahrtrichtung Bad Mergentheim. Über die vorherigen Fahrtwege der beiden gibt es widersprüchliche Angaben. Daher sucht das Polizeirevier Bad Mergentheim nach Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 07931/5499-0 beim Polizeirevier Bad Mergentheim melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung