Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

13.12.2018 – 07:22

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn, Zweigstelle Schwäbisch-Hall und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.12.2018

Heilbronn (ots)

Künzelsau: Toter identifiziert

Die am Montagnachmittag auf einem Streuobstwiesengrundstück zwischen Künzelsau und Ingelfingen tot aufgefundene Person ist zwischenzeitlich identifiziert. Es handelt sich um einen 54-jährigen Mann, der in Öhringen wohnhaft war. Auf Anordnung des Ermittlungsrichters beim Amtsgericht Schwäbisch-Hall wird am Donnerstag, 13. Dezember eine gerichtliche Leichenöffnung zur Klärung der näheren Todesumstände durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell