Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

18.11.2018 – 02:13

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbromm vom 18.11.2018, Stand 02:12 Uhr

Heilbronn (ots)

Cleebronn: Kellerbrand in Mehrfamilienwohnhaus

Am Samstag, den 17.11.2018, gegen 20:29 Uhr, brach im Kellerraum eines Mehrfamilienwohnhauses im Hohlweg in Cleebronn ein Feuer aus. Der Grund hierfür dürfte ein technischer Defekt an einem Wäschetrockner gewesen sein. Das Mehrfamilienwohnhaus wird von 9 Parteien bewohnt. Die anwesenden Bewohner konnten trotz der Rauchentwicklung gefahrlos das Haus verlassen. Sie blieben allesamt unverletzt.

Nach ersten Einschätzungen entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000,- Euro. Die FFW Cleebronn war mit 15 Mann sowie 3 Fahrzeugen vor Ort. Vom DRK waren 5 Kräfte am Brandort eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell