Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

06.10.2019 – 14:41

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfall und Einbruch

Aalen (ots)

Gem. Westhausen - Vorfahrt missachtet

Am Samstag gegen 20 Uhr war ein 74-Jähriger mit seinem PKW Suzuki von der BAB 7 an der Anschlussstelle Westhausen abgefahren. Er bog an der Einmündung zur B 29 nach links in Richtung Aalen ab. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 48-jährigen SEAT-Fahrerin, die auf der B 29 in Richtung Aalen fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von etwa 4.500 Euro entstand.

Schwäbisch Gmünd - Einbruch in Wertstoffhof

Am Sonntag gegen 01:10 Uhr stiegen zwei Personen über den Zaun des Wertstoffhofs in der Lorcher Straße. Noch vor Eintreffen der Streifenwagen waren die beiden Personen geflüchtet. Sie hatten bereits mutmassliches Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt. Es wurden sogleich mehrere Streifen und auch eine Streife mit Diensthundeführern zur Fahndung eingesetzt. Unterstützt wurde die Fahndung durch einen Polizeihubschrauber. Letztendlich blieb die Fahndung erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen