Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

30.12.2018 – 08:23

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: B290 - Auffahrunfall

Satteldorf (ots)

Am Samstag, gegen 14.20 Uhr, befuhr ein 32jähriger Mercedes-Fahrer die B290 von Satteldorf in Richtung Crailsheim. Auf Höhe Fallteich übersah er einen nach rechts abbiegenden 63jährigen BMW-Fahrer und fuhr praktisch ungebremst auf diesen auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Mercedes musste aufgrund des massiven Frontschadens abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergung kam es zu keinen westentlichen Behinderungen auf der B290.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-291
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen