Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

30.12.2018 – 08:05

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: A6 - Auffahrunfälle aufgrund winterglatter Fahrbahn

Satteldorf (ots)

Am Samstag gegen 08.40 Uhr geriet eine 50jährige Renault-Twingo-Fahrerin auf der A6 zwischen Kirchberg in Richtung Crailsheim, kurz nach der Gronachtalbrücke, aufgrund winterglatter Fahrbahn und eines Fahrfehlers in die Schutzplanken. Ein nachfolgender 35jähriger VW-Golf-Fahrer geriet aufgrund des unerwarteten Fahrmanövers ebenfalls in die Schutzplanken. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6000 Euro - verletzt wurde niemand. Kurz nach dem Unfall ereignete sich aufgrund des Rückstaus ein Folgeunfall auf der Gronachtalbrücke mit drei beteiligten Fahrzeugen, zwei Leichtverletzten und einem Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 34000 Euro. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es bis ca. 10.15 Uhr zur Staubildung und leichten Behinderungen auf der A6 in Richtung Nürnberg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-291
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen