Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

25.12.2018 – 11:32

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Fahrfehler - 5500 Euro Schaden

Rot am See (ots)

Eine 29jährige Mini-Fahrerin befuhr die B 290 von Blaufelden kommend in Richtung Rot am See. Am Ortsbeginn Brettenfeld kam sie aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts und in Folge nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte sie mit dem Außenspiegel zunächst gegen eine Kurvenwarnbake, dann gegen ein angrenzendes Gebäude und von dort nach links in den dortigen Grünstreifen, wo sie noch einen Leitpfosten überfuhr. Glücklicherweise wurde die 29jährige nicht verletzt. Zur Bergung des Mini wurde ein Abschleppunternehmen verständigt. Der Schaden am Mini beläuft sich auf ca. 3500 Euro, der restliche Schaden auf ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151 950-290
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen