Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

18.10.2018 – 08:12

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis-Raum Aalen und Ellwangen: Unfälle

Aalen (ots)

Westhausen: Vorfahrt missachtet

Am Mittwochabend wollte ein 37-jähriger Daimler-Lenker gegen 20 Uhr von der Abfahrt Westhausen der BAB 7 nach links auf die B 29 einbiegen. Dabei übersah er einen in Richtung Westhausen fahrenden vorfahrtsberechtigen Pkw eines 38-jährigen Mercedes-Lenkers und kollidiert mit diesem. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein Gesamtschaden von ca. 6000 Euro.

Aalen: Unfall beim Wenden

Ein 18-jähriger Mazda-Lenker, der am Mittwoch gegen 16.20 Uhr auf der Friedhofstraße vor der Wendeplatte des Reichsstädter Marktes aufgrund einer Baustelle wenden wollte, stieß gegen einenam Fahrbahnrand geparkten Seat, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 1000 Euro entstanden ist.

Aalen: Unvorsichtig eingefahren

Einen Schaden von ca. 1000 Euro verursachte am Mittwochmittag eine 18-jährige Toyota-Lenkerin, als sie rückwärts aus einem Grundstück auf die Marienstraße einfuhr und einen geparkten Audi beschädigte.

Hüttlingen-Sulzdorf: Unfall beim Überholen

Beim Überholen einer landwirtschaftlichen Zugmaschine übersah eine auf der K 3236 in Richtung Hüttlingen fahrende 53-jährige VW-Lenkerin auf Höhe der Einmündung Am Berg am Mittwochabend gegen 20 Uhr einen entgegenkommenden 22-jährigen BMW-Lenker und kollidierte mit diesem. Ein hinter diesem fahrender VW-Lenker stieß beim Ausweichen mit den Rädern gegen den Bordstein und beschädigte diese dabei. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 17.500 Euro. Der BMW-Lenker erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Bopfingen: Auf Gegenfahrbahn geraten

Beim Befahren der B 29 geriet eine in Richtung Nördlingen fahrende 52-jährige Audi-Lenkerin am Mittwoch gegen 13.45 Uhr in der Ortsdurchfahrt Trochtelfingen aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite, wo sie mit einem entgegenkommenden 59-jährigen BWM-Lenker seitlich kollidierte und im weiteren Verlauf gegen ein Hauseck prallte. Beide Fahrzeuglenker zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die Unfallverursacherin musste zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtschaden an Gebäude und Fahrzeugen wird auf ca. 18.000 Euro beziffert.

Stödtlen: Vorfahrt missachtet

Am Mittwochvormittag kam es im Einmündungsbereich Wörter Straße/Kirchstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Ford-Lenker, der gegen 9.45 Uhr aus der Kirchstraße kommend die Wörter Straße überqueren wollte, übersah einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 32-jährigen BMW-Lenker und kollidierte mit diesem. 10.000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen