Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

10.10.2018 – 10:39

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Polizeieinsatz wegen verdächtiger Wahrnehmung

Winnenden (ots)

Aufgrund einer verdächtige Wahrnehmung auf dem Gelände des Psychiatrischen Krankenhaus läuft derzeit ein größerer Polizeieinsatz. Ein Patient der Tagesklinik hatte mitgeteilt eine Person mit einem verdächtigen Gegenstand gesehen zu haben. Die Polizei sucht mit mehreren Einsatzkräften das Gebiet ab. Die Ermittlungen dauern an. Darüber hinaus wurden als Vorsichtsmaßnahme umliegende Schulen informiert. Weitere Meldungen über eine solche Person gingen bislang nicht ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen