Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: 10-jähriger Radfahrer schwer verletzt - PKW kracht in Betonmauer - Einbruch in Kellerabteil - Auf dem Friedhof Geldbeutel geklaut - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Crailsheim: Unfall im Parkhaus

Am Dienstag um 16:20 Uhr parkte ein 77-jähriger Lenker eines Ford C-Max in einem Parkhaus in der Wilhelmstraße rückwärts in eine Parklücke ein. Während des Parkvorgangs fuhr von hinten eine 35-jährige Lenkerin eines Fords Fiesta sehr nah an das bereits stehende Fahrzeug des 77-Jährigen heran. Beim Rückwärtsfahren übersah der Ford-Lenker den Fiesta und fuhr auf diesen auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1500 Euro.

Frankenhardt: PKW kollidiert mit Dachs

Auf der Kreisstraße 2640, zwischen Unterspeltach und der L1066, kollidierte am Mittwoch um 04:45 Uhr ein VW Passat eines 24-Jährigen mit einem Dachs, welcher die Fahrbahn queren wollte. Der Dachs wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Stimpfach: LKW streift Sattelzug

Am Dienstag um 16:40 Uhr befuhr ein 62-jähriger Lenker eines MAN LKW die Landstraße 1068 von Rechenberg in Richtung Stimpfach. Auf Höhe eines dortigen Feldwegs bog der LKW-Fahrer auf diesen ein, um sein Fahrzeug dort zu wenden. Beim Rangieren streifte der LKW einen Sattelzug eines 56-jährigen, welcher auf der L1068 in Richtung Rechenberg fuhr. An dem Auflieger des Sattelzuges entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Der Schaden an dem LKW wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Crailsheim: Auf dem Friedhof Geldbeutel geklaut

Am Dienstag gegen 17:40 Uhr verweilte eine 65-jährige Frau auf dem Friedhof und betrieb Grabpflege. Ihre Handtasche mit ihrem Geldbeutel ließ sie während dieser Zeit in ihrem Fahrradkorb. Bei ihren Arbeiten musste sie sich einige Male vom Fahrrad entfernen. In dieser Zeit wurde ihr Geldbeutel mit 35 Euro Bargeld und diversen Papieren aus ihrer Handtasche entwendet. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Crailsheim: Unfall beim Ausparken

Am Dienstag um 15:00 Uhr parkten auf einem Kundenparkplatz in der Gaildorfer Straße zeitgleich ein 90-jähriger Mazda-Fahrer und eine 82-jährige Audi-Fahrerin aus gegenüberliegenden Parkplätzen aus, ohne aufeinander zu achten. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2500 Euro.

Gerabronn: LKW übersieht PKW

Beim Rückwärtsfahren übersah am Dienstag um 15:30 Uhr ein 54-jähriger LKW-Fahrer einen dahinter stehenden PKW VW Golf eines 80-Jährigen. Bei dem Unfall, der sich auf einem Betriebsgelände in der Lagerhausstraße ereignete, entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 3800 Euro.

Obersontheim: Unfall mit leicht verletzter Person

Am Dienstag um 18:15 Uhr befuhr ein 81-jähriger Lenker eines Opel Vectra die Kreisstraße 2619 von Untersontheim in Richtung Hausen. Auf Höhe der Kreuzung zur Landstraße 1060 missachtete der Opel-Fahrer die Vorfahrt einer 37-jährigen BMW-Fahrerin, die auf der L1060 von Vellberg in Richtung Obersontheim fuhr. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15.000 Euro. Die BMW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausfahren aus einem Grundstück

Am Dienstag um 17:30 Uhr fuhr eine 57-jährige Smart-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug aus einem Grundstück auf die Karl-Kurz-Straße ein. Hierbei übersah sie einen PKW Audi A8 einer 41-Jährigen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Hall: Einbruch in Kellerabteil

Zwischen Freitagmorgen und Dienstagabend wurde in ein verschlossenes Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Böll-Straße eingebrochen. Vermutlich wurde die Metallgittertür mit dem Fuß eingetreten und anschließend aus dem Keller zwei neuwertige Mountainbikes im Gesamtwert von insgesamt etwa 3850 Euro entwendet. Zeugenhinweise zu diesem Einbruch nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Unfall auf Kundenparkplatz

Am Dienstag um 14:20 Uhr ereignete sich ein Unfall auf einem Kundenparkplatz in der Raiffeisenstraße. Ein 40-jähriger Lenker eines VW Passat übersah beim Ausparken ein Audi Cabriolet und stieß mit diesem Fahrzeug zusammen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Crailsheim: 10-Jähriges Kind schwer verletzt

Am Dienstag um 17:20 Uhr befuhr ein 50-jähriger Lenker eines Ford Transit die Straße Zur Flügelau und wollte dort nach rechts in ein Firmengrundstück einbiegen. Hierbei übersah er infolge der tiefstehenden Sonne einen auf dem Gehweg, entgegen der Fahrtrichtung, fahrenden 10-jährigen Radfahrer. Auf Höhe der Hofeinfahrt kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde das Kind auf die Motorhaube geschleudert und kam anschließend schwer verletzt auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Junge, der keinen Fahrradhelm trug, wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1460 Euro.

Schwäbisch Hall: PKW kracht in Betonmauer

Am Dienstag um kurz nach 11:00 Uhr fuhr eine 76-jährige Lenkerin eines Opel Corsa aus dem Parkhaus des Diak auf die Diakoniestraße aus. Aufgrund einer Fehlbedienung ihres Automatikfahrzeuges gab die Opel-Fahrerin in Folge unkontrolliert Gas. Sie überquerte die Fahrbahn und prallte im Fliednerweg gegen ein dort geparktes Fahrzeug und gegen eine Betonmauer. Des Weiteren wurden noch ein Zaun, eine Sprechsäule und die Fassade eines Hauses beschädigt. Die Opel-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Bei dem Unfall war auch die Feuerwehr Schwäbisch Hall mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort, da zunächst davon ausgegangen wurde, dass die Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde, was jedoch nicht der Fall war. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mindestens 33.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: