Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Pol-FueAk: EUROPÄISCHE FACHTAGUNG ZU POLIZEILICHEN 'GROßLAGEN' AN DER POLIZEI-FÜHRUNGSAKADEMIE

      Münster (ots) - In der Zeit vom 24. Oktober bis 01.
November tagten 22 hochrangige Führungskräfte der Polizeien aus
England, Schottland, Irland, Frankreich, Dänemark, Österreich
und Deutschland an der Polizei-Führungsakademie (PFA) in
Münster-Hiltrup, um sich über die Vorbereitung, Durchführung und
Nachbereitung von polizeilichen Einsatzlagen, die zeitlich
befristet sind und außerhalb der üblichen Alltagsorganisationen
bewältigt werden, auszutauschen. Schwerpunkte dieser Fachtagung
waren die umfangreiche Nachbereitung der
Fußball-Europameisterschaft 2000, die Betrachtung des
Polizeieinsatzes aus Anlass der EXPO 2000 sowie die Analyse der
Einsatzorganisation, die die französische Polizei in die Lage
versetzte, schnell den Einsatz im Mont-Blanc-Tunnel im
vergangenen Jahr zu bewältigen.

ots-Originaltext: Polizei-Führungsakademie

Rückfragen bitte an:
Polizei-Führungsakademie
Norbert Reckers, pressestelle@mail.pfa.nrw.de
Telefon: 02501-806-230
Fax:        02501-806-440/420

Original-Content von: Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Das könnte Sie auch interessieren: