Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung zum vermissten 15-jährigen Jugendlichen aus Schmoldow

Behrenhoff (ots) - Am 04.10.2018, gegen 8 Uhr konnte der vermisste 15-jährige Jugendliche durch den Hinweis der zuständigen Betreuerin an der Schule in Behrenhoff angetroffen werden. Um eine gesundheitliche Beeinträchtigung auszuschließen, wurde der Vermisste in das AMEOS-Klinikum Ueckermünde gebracht. Es wird allen Beteiligten ausdrücklich gedankt, welche ihren Beitrag dazu leisteten, dass der 15-jährige Jugendliche aufgefunden werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Sascha Krüger
Telefon: 03971/251-3040/-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam

Das könnte Sie auch interessieren: