Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

13.08.2018 – 13:10

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Über das Wochenende setzte sich der zunehmende Diebstahl von Fahrrädern fort

Insel Usedom (ots)

Der Diebstahl von Fahrrädern auf der Insel Usedom hält auf hohem Niveau weiter an. Wie bereits gemeldet, wurden von Donnerstag auf Freitag insgesamt 13 gestohlene Fahrräder, vier E-Bikes und ein Thule-Fahrradträger im Gesamtwert von rund 24.000 Euro zur Anzeige gebracht. Über das Wochenende folgten nun Anzeigen zu zehn Fahrrädern, fünf E-Bikes, drei Thule-Fahrradträgern und zwei E-Bike-Computern im Gesamtwert von ca. 28.000 Euro. Die Tatorte lagen insbesondere in Heringsdorf und Ahlbeck.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam